Borderline – Wenn die Seele Halt sucht

Autorin : Simone Weber

Klappentext :

Nach einer wahren Begebenheit!

Christina ist eine junge Frau, die mit den Geistern ihrer Vergangenheit kämpft. In der Kindheit missbraucht, als junge Erwachsene von ihrem Ehemann gedemütigt. Im Borderlinesyndrom sucht sie nach Halt. Eines Tages ist ihr alles zu viel. Sie zieht einen Schlussstrich unter ihr bisheriges Leben und versucht einen Neuanfang. Als sie eines Tages einen jungen Mann kennenlernt, hofft Christina auf eine Besserung in ihrem Leben. Ob er ihr helfen kann, sich aus den Fängen ihrer Seelenqualen zu befreien? Dieses Buch zeigt die wirren Gedankengänge einer Betroffenen auf.

Rezensionen :

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

WordPress.com.

Nach oben ↑

Erstelle deine Website auf WordPress.com
Jetzt starten
%d Bloggern gefällt das: