Himmel voller Dornen

Autorin: Mia Caron

Klappentext:

Nelly ist es leid. Nicht genug, dass ihre Mutter keine Gelegenheit auslässt, ihr die Namen aller heiratsfähigen Männer mit Geld und Ahnentafel vorzubeten – jetzt versucht auch noch ihre kölsche Zugehfrau Irmgard, sie zu verkuppeln. Jüngstes Opfer des Bräutigamwahns ist ein neuer Arzt, der zufällig Nellys alte Wohnung bezogen hat. Warum kann niemand akzeptieren, dass sie mit sich und ihrem Weltschmerz am liebsten alleine ist? Schon der Gedanke daran, jemanden kennenzulernen, der Schwarm aller Krankenschwestern ist – ein Graus!! Niemals im Leben würde sie solch einen Schwerenöter an sich heranlassen.
Erschüttert muss sie feststellen, dass dies schon längst geschehen ist…
Dominic, Fürstensohn mit verführerisch französischem Akzent, ist es gewohnt, alles zu bekommen, was sein Herz begehrt. Dass ausgerechnet Nelly sich querstellt, kann er nicht verstehen. Wenn sie ihn nicht will – alors, dann will er sie selbstverständlich auch nicht; c’est comme ça!
Als sie eines Nachts brutal überfallen wird, ändert dies alles. Nelly muss sich entscheiden, ob sie ihm vertrauen kann.
Ist Dominic bereit, sein Leben für sie zu ändern?
Oder hat man letztlich keinen Einfluss aufs eigene Schicksal, und alles ist vorbestimmt?
Gut, dass die beiden nichts von ihren Schutzengeln wissen, die das Leben der zwei – aber das lesen Sie am besten selbst…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

WordPress.com.

Nach oben ↑

Erstelle deine Website auf WordPress.com
Jetzt starten
%d Bloggern gefällt das: