Glücklich sein mit Nevis

Autor : Christian-Lothar Ludwig

Das ist die Geschichte eines Schmetterlings,
doch hilft diese Erzählung jedem Kind.
Aus seinem Kokon möchte Nevis sich befreien,
doch hilft weder treten, schlagen noch schreien.
So fängt seine Erzählung unglücklich an,
dann bemerkt er, wie man glücklich sein kann.

Im Insektenreich munkelt man und hört,
dass ein Mensch das Glück beschwört,
wenn er dieses Buch laut vorliest,
und danach fest die Augen schließt.
Ob das auch wirklich der Wahrheit entspricht,
entscheidet jeder, nur für sich.

Rezensionen :

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

WordPress.com.

Nach oben ↑

Erstelle deine Website auf WordPress.com
Jetzt starten
%d Bloggern gefällt das: