Sabine Reischl

Durch die Ausbildungen zum Psychologischen Berater, zum Sport Mental Coach Professional und zum zertifizierten pferdegestützten Coach hat Sabine Reischl, geb. 1980 in Passau, ihren eigenen Selbstwert erkannt und konnte so ihr Selbstbewusstsein steigern. Auch ihr Pferd Roxy unterstützte sie auf diesem Weg und forderte sie immer wieder von neuem auf, in ihrer Persönlichkeit zu wachsen.... Weiterlesen →

Yann Pfandler

"Yann Pfandler, 25 Jahre alt, ist ein begeisterter Autor von surrealen Geschichten und angewandter Philosophie. Bereits mit 11 Jahren übte er sich im kreativen Schreiben und studierte später an der Ruhr-Universität Philosophie und vergleichende Religionswissenschaft. Sein künstlerisches Thema ist das Fremde in allen Facetten, das er seinen Leserinnen und Lesern nachfühlbar und lebensecht servieren möchte.... Weiterlesen →

John D. Hart

John D. Hart ist das Pseudonym einer glücklich verheirateten, 1976 geborenen, dreifachen Mutter. Meine erotischen Geschichten sind teils autobiographisch, teils frei erfunden. Als Indy-Autorin freue ich mich über Feedback und Bewertungen. Ich lebe in der Mitte Deutschlands und schreiben ist mein Hobby. Sofern Hobbies mit Mann, Kindern, Freunden und Beruf noch Zeit finden. Viel Spaß... Weiterlesen →

J. M. Ash

Ich bin J. M. Ash, und mit etwas Glück höre ich sogar auf diesen Namen, denn eigentlich ist das nur mein Pseudonym. Da mich also noch nicht sehr viele Menschen so angesprochen haben, stehe ich oft da und blicke etwas irritiert drein, weil ich nicht sicher bin, ob ich damit gemeint war. 🙂 Geboren wurde... Weiterlesen →

Ellen Gande

Gekommen aus der Gastronomie und immer mit der Herzensliebe dortgeblieben. Heute bin ich noch als Prüfer verschiedenster IHKs für das Gastgewerbe unterwegs, somit immer am Puls der Töpfe und Pfannen. Mein Lebensmotto lautet: ICH LEBE ESSEN. Daraus kann natürlich auch ein Fluch werden. Übermäßiges Essen macht krank und dick. Und genau das ist mir passiert.... Weiterlesen →

Berührende Kurzgeschichten

Autor: Angelique L. Carveau Klappentext: Drei berührende Kurzgeschichten mitten aus dem Leben. Geschichten, die vom ganz normalen Leben erzählen. Aus den Blickwinkeln dreier Menschen, wie du und ich.   Bärenherz Gehänselt, gemobbt und gedemütigt, gerät der zwölfjährige Benno in eine Situation, die ihm immer auswegloser erscheint. Obwohl seine Mutter ihn von Herzen liebt, bemerkt sie nicht,... Weiterlesen →

Angelique L. Carveau

Wort, Herz und Federkiel Ich weiß noch, wie ich, kaum das ich das Lesen gelernt hatte ein Buch nach dem anderen verschlang. Und kaum hatte ich die Kinderbücher durch stibitzte ich die ersten historischen Romane aus dem Regal meiner Mom. 🙂 Und glaubt mir, sie hat oft genug nach ihren Lieblingsromanen suchen müssen, weil die... Weiterlesen →

Die letzte Diät deines Lebens

Autor: Ellen Gande Klappentext: Wenn aus Deinem größten Problem Deine Berufung wird, dann kann man das ein modernes Märchen nennen. ich bin Ellen und ich wog einmal 120 kg. Eine Diät nach dem Nächsten prägte mein Leben. Aber ich kam gegen die Kilos niemals an. Irgendwann begriff ich, ICH PASSE in KEINE DIÄT dieser Welt.... Weiterlesen →

Ideenbox für Praxis-Hunde

Autor: Gabriele Voigt-Papke Klappentext: Es gibt Bücher für Schulhunde, Kindergartenhunde, jedoch nicht für ausgebildete Therapiebegleithunde, die in einer Praxis als Co-Therapeuten mitarbeiten. Ich möchte Praxisbesitzern, die hundegestützt arbeiten, daher gerne meine Erfahrungen weier geben. Dieses Buch versteht sich als Leitfaden für Praxisbesitzer und ihre ausgebildeten Fellnasen. Es bietet einen reichen Fundus an Spielen und Beschäftigungsmöglichkeiten... Weiterlesen →

Manfred Görk

1954 geboren, studierte Volkswirtschaft und lebt heute bei Heidelberg. Er war über viele Jahre in internationalen Projekten tätig, die ihn rund um den Globus führten. Nach seiner beruflichen Karriere wendete er sich dem Schreiben zu. Er ist ein ausgesprochener Kenner Chinas und macht das Leben in diesem riesigen und vielfältigen Land zum Inhalt seiner Bücher... Weiterlesen →

Nino Drescher

Ich wurde 1972 in Berlin geboren. In meiner Kindheit war ich, familienbedingt, viel in der Welt unterwegs. Beruflich schlug ich den kaufmännischen Weg ein, bevor ich ins kreative Fach wechselte und Mediadesign studierte. Den Entschluss ein Buch schreiben zu wollen, fasste ich nach vielen Jahren Leid durch eine manisch-depressive Erkrankung. Ich lebte äußerst intensiv und... Weiterlesen →

Sarah MacAllister

Sarah MacAllister steht für humorvolle Unterhaltung mit viel Herz - und Lovestorys, wie wir sie uns alle wünschen. Sucht ihr lockere Unterhaltung, die euch schmunzeln lässt und euch mit einem fantastischen Happy End bedient? Zusätzlich sollten es wunderschöne Traumlocations sein - im Sommer wie im Winter? Dann greift zu meinen Büchern. Ich schreibe das, was... Weiterlesen →

Christa Stuber

geboren 1952 in Forst/Baden, studierte Wirtschaftsingenieurwesen an der Fachhochschule in Karlsruhe. Als begleitende Ehefrau folgte sie ihrem Mann nach Liberia, Indonesien, Vietnam und Sri Lanka. Zwischen den Auslandseinsätzen arbeitete sie als EDV-Dozentin und als freie Journalistin für die Regionalpresse. Inzwischen lebt sie abwechselnd in Kota Kinabalu auf der Insel Borneo in Malaysia, am Hochrhein und... Weiterlesen →

Nikki Deed

Ich wurde 1984 in Thüringen geboren. Schon seit frühester Kindheit wurde ich von romantischen Liebesgeschichten begeistert, die Tiefgang bewiesen. Stundenlang erträumte ich mir selbst unterschiedlichste Geschichten und schrieb diese immer wieder gerne auf. Mit vierzehn Jahren wusste ich, ich würde eines Tages selbst Bücher schreiben und begann die Idee zu einem Roman zu entwickeln, die... Weiterlesen →

Ariana Nero

Ariana Nero wurde in den Siebziger Jahren als einzige Tochter eines konservativ erzogenen Wiener Vaters und einer matriarchalisch geprägten Mutter aus dem Badischen geboren. Zwischen morbider Melancholie und selbstbewusster Frauenpower lernte sie schon früh, Unterschiede zwischen Menschen und Kulturen zu beobachten und sich auf sehr unterschiedliche Anforderungen einzustellen. Das Schreiben begleitete sie in ihrem Werdegang... Weiterlesen →

Uwe Jettkant

1982 in Kühlungsborn hat ständig Fernweh und ist immer für ein Abenteuer zu haben. Aufgewachsen an der Ostsee zog es Ihn nach dem Abitur zur Marine. Die Welt entdecken so, der Gedanke. Neue Länder zu bereisen war interessant, aber am Ende waren es zu viele Regeln und Vorschriften um längerfristig dort zu bleiben. Er liebt... Weiterlesen →

Petra Armgart

Geboren 1964 in Peine, begeistert sie sich schon früh für Bücher. Später schreibt sie Kurzgeschichten in der Peiner Schreibwerkstatt, 2001 gibt es einen der Kunst-und Literaturpreise beim Landkreis Peine. Nach etlichen Veröffentlichungen in verschiedenen Anthologien, beschließt sie 2010 auf einer Weiß getüchten Terrasse auf Mykonos mit traumhaftem Blick aufs Meer, dass es jetzt an Zeit... Weiterlesen →

Sylvia Maria Zöschg

Jahrgang 1980, lebt mit ihrem Mann und zwei Kindern in Lana - Südtirol. Schon in ihrer Kindheit entdeckte sie ihre Leidenschaft zum Schreiben. Einige ihrer Erzählungen wurden in Sammelbänden veröffentlicht. Nachdem im Jahr 2017 ihr Debütroman "Sie wollte nicht Mama sagen" erschienen ist, wagte Sylvia sich mit ihrem aktuellen Roman in eine Epoche, die schon... Weiterlesen →

Ute Deyenberg

Die Autorin lebt seit zwanzig Jahren in Kanada, in einem kleinen alten Haus, mit nunmehr sechs Hintergassen-Katzen, Schäferhund und Mann. (Warum? Das wird immer wieder gefragt: geheiratet und ausgewandert). Sie schreibt Geschichten in Deutsch und Englisch, und manchmal auch gemixt 🙂 die sie bisher auf Amazon selbst veröffentlicht hat. 'Liebe oder nicht' habe ich bei... Weiterlesen →

Marion Wiesler

Aufgewachsen in einer Filmproduktionsfirma in Wien hat die Welt der Kreativität und Phantasie mich immer schon umgeben. Meine erste Geschichte schrieb ich mit zwölf Jahren für die Schublade (über die kleine Schwester von Old Shatterhand, die Karl May aus irgendwelchen Gründen vergessen hatte, zu erwähnen ...). Viele weitere folgten, bis ich 2015 nach einem tollen... Weiterlesen →

Stefanie Foitzik

Was wäre, wenn es all die mythischen Wesen geben würde? Werwölfe, Vampire, Fairies, Elfen, Sidhes, Leprechauns, Daywalker … Was wäre, wenn verschiedene Kulturen aufeinanderprallen? Geschichten der Anderswelt mehr als nur Geschichten sind? Und all diese Wesen ganz normal mit den Menschen zusammenleben würden? Stefanie Foitzik liest und schreibt begeistert Bücher der Urban Fantasy. Ihre Liebe... Weiterlesen →

Marc Schuhmacher

geboren 1991 in Köln, lebt mittlerweile in Gütersloh und schreibt beruflich Werbetexte - größtenteils im Bereich Finanzen. Seit 2015 schreibt er literarische Texte und möchte diese Leidenschaft nicht mehr missen. Für den Karina-Verlag aus Wien schreibt er Kurzgeschichten, die in Anthologien veröffentlicht werden. Schuhmacher gefällt insbesondere das soziale Engagement des Wiener Kleinverlags.

Zuzanna Zalewska

Zuzanna Zalewska hat einen ständig (über)vollen Kopf; voll von Allem. Und das muss raus, deshalb schreibt sie. Sie hofft, dass es Menschen gibt, die sich in ihren Gehirnwindungen nicht verlieren. Und die Tale City, ihr Herzensblut, zu schätzen wissen. Na gut. Spaß machen darf das Buch auch. Immerhin ist es ein poppiger Roman!

Bianca Bojahr

1962 in Nordrhein-Westfalen (Deutschland) geboren, lebt mit ihrer Familie seit 1993 in Spanien. Sie ist Deutsche. Seit frühester Kindheit liebt sie die Tiere und die Musik. Die Liebe zum Schreiben wurde ihr in die Wiege gelegt. Bereits im Teenageralter nahm sie Gitarrenunterricht und schrieb ihre ersten Lieder. Später fing sie an, auch Gedichte und Geschichten... Weiterlesen →

Kevin Groh

Ich bin in Hessen geboren und aufgewachsen. Nach der Schule, dem Abitur und einer Ausbildung zum Industriekaufmann, habe ich einen Bachelor of Engineering als Wirtschaftsingenieur mit Schwerpunkt Elektrotechnik gemacht. Schon während des dualen Studiums habe ich mit Projekten im digitalen Marketing begonnen und bin später auch in dem Bereich geblieben. Schon immer war ich ein... Weiterlesen →

Frank Esser

Jahrgang 1974, lebt in Hoengen bei Aachen. Nach dem Abitur machte er eine Ausbildung zum Industriekaufmann und arbeitet seitdem in der Medienbranche. Seinen Debütroman "Der Racheengel - Ein Aachen Krimi" veröffentlichte er im Mai 2017, der im darauffolgenden Jahr Buch des Monats bei Neobooks war. Im Mai 2018 folgte der 2. Roman der Aachen-Krimi-Reihe "Sündenrächer".... Weiterlesen →

Ann-Kristin Vinterberg

ist das Pseudonym einer deutschen Autorin mit Wohnsitz in Kopenhagen. Ann-Kristin ist schreibwütig, süchtig nach Büchern, liebt Schokolade und trinkt Tee. Sie spielt gerne Gott und schreibt seit der Grundschule Geschichten, Tagebuch, Briefe und auf jedes Zipfelchen Papier. Vor der E-Buch Revolution nahm sie Bücher mit in die Badewanne – und da sie eine solche... Weiterlesen →

Ceryna James

Mein Name ist Ceryna James, am 19.09.1981 in Radolfzell am Bodensee geboren und mit dem Jugendbuchautor Kian Talyn verheiratet. Wir haben 3 Kinder und gemeinsam leben wir im schönen Schwabenland. Das Lesen wurde mir quasi in die Wiege gelegt. Meine Eltern haben einen ganzen Raum mit Regalen, die allesamt vollgestopft sind, mit Büchern der verschiedensten... Weiterlesen →

Lena Gigla

Aufgewachsen in einem Pädagogen Haushalt, von Universen an Büchern umgeben, verfolgt mich bereits seit meiner Kindheit die Freude am Schreiben und Lesen. Nach dem Abi ging es erstmal in die USA, um im Anschluß daran Sozialpädagogik zu studieren. Während den ersten Berufsjahren in der Jugend- und Familienhilfe, schloss ich nebenbei eine NLP Practitioner Weiterbildung sowie... Weiterlesen →

Joey Schaefers

In den wilden 70ern und 80ern wuchs ich im Südwesten Deutschlands auf — in der Kurpfalz, wo bekanntlich schon der Jäger sein Unwesen trieb. Von Anfang an liebte ich alle Arten von abenteuerlichen Geschichten. Reale und erfundene, Romane, Dokus und liebend gern auch Comics und später Mangas! Schon früh war ich berüchtigt für meine abenteuerlichen... Weiterlesen →

S. Sagenroth

Liebe ReziBook-Leser, ich möchte mich hier gerne kurz vorstellen. Siegmund Sagenroth ist Ich-Erzähler und Hauptfigur meines ersten Buchs, zudem mein Autoren-Pseudonym. Im wahren Leben bin ich eine „Siegmunde“, Mutter zweier Söhne, verheiratet und von Beruf Grundschullehrerin. Ich habe Jura, Germanistik, Evangelische Theologie und Grundschulpädagogik studiert und war Gasthörer im Fachbereich Kunsterziehung. Ich hoffe, es stört... Weiterlesen →

Florian Clever

Florian Clever studierte Ökonomie, lehrte Windsurfen, fuhr als Maat in der Charterschifffahrt, trug die Post aus und wurde Werbetexter, ehe er als Autor debütierte. Anfang der Achtzigerjahre infizierte er sich mit dem Fantasy-Virus. Knapp drei Jahrzehnte war er in Fantasy-Rollenspielgruppen aktiv. Er schreibt seit rund 20 Jahren, im bürgerlichen Beruf als Werbetexter. Von 2017 an... Weiterlesen →

Gerhard Sulzbacher

Gerhard Sulzbacher ist Autor (Sachbuch, Ratgeber), arbeitet als anerkannter Mentaltrainer, Impuls Coach und Outdoorpädagoge, im Bereichen der Persönlichkeitsentwicklung und Outdoortrainings für Führungskräfte und Männer. Er lebt inmitten der österreichischen Bergen und liebt es, Abenteuer und Herausforderungen zu meistern um Menschen zu helfen, aus ihren Problemen des Alltags zu begleiten. Mit einer unglaublich starken Begeisterung für... Weiterlesen →

S.P. Hafren

Hallo meine Lieben, S. P. Hafren ist mein Pseudonym als Ersatz für den schrecklichsten Familiennamen, den ich mir vorstellen kann. Ich lebe seit 2001 in meiner Wahlheimat Dresden. Bereits in meiner Jugendzeit schrieb sich Kurzgeschichten mit fantastischem Inhalt und veröffentlichte Gedichte in Anthologien für die Bibliothek deutschsprachiger Gedichte. Im Jahr 2019 stehen die Chancen gut... Weiterlesen →

Ea Moon

Liebe Leser, darf ich mich vorstellen? Ich bin Ea Moon und verrückt nach Buchstaben, Geschichten und Büchern. Ich bin Mitte 40 und lebe mit meinen Kindern in einem beschaulichen Dörfchen in Hessen. Von dort aus gehe ich meiner eigentlichen Arbeit als Physiotherapeutin nach und fröne in meiner Freizeit meinen beiden großen Hobbys Pferde und -... Weiterlesen →

Petra Winter

Hallo, liebe Leserinnen und Leser! Ich Petra Winter, geboren und ansässig in Berlin, kam am 13.02.1953 übereilt im achten Monat als Totgeburt zur Welt, musste wieder-belebt werden. Als Kind einer alleinerziehenden Mutter, bin ich mit meinem Bruder und meiner Schwester in einem wohlbehütetem Elternhaus in Berlin Kreuzberg aufgewachsen. Mein Berufswunsch war "Tierpflegerin", diese Blase zerplatzte,... Weiterlesen →

Willa Wefers

Mein Schreibfedername ist Willa Wefers. Er geht auf meine Großmutter zurück, der ich auch meinen Debütroman gewidmet habe. Ich lebe mit meinem Ehemann, einem Hund und drei Katzen im schönen Bergischen Land, nahe Solingen. Wenn ich gerade nicht schreibe, dann gehe ich einem ganz normalen Job nach. Aber wenn ich zu Willa werde, dann tauche... Weiterlesen →

Petra Kesse

wurde 1965, an einem verschneiten Februarmorgen, in Bremen geboren. Sie hat eine erwachsene Tochter und lebt heute mit ihrem Mann in Quakenbrück, einer beschaulichen Kleinstadt im Landkreis Osnabrück. Als gelernte medizinische Fachangestellte und ausgebildete Demenzfachkraft kommt sie eigentlich aus der medizinischen Ecke. Doch das Schreiben war schon als Kind ihre große Leidenschaft. Damals schrieb sie... Weiterlesen →

Charles C. Nox

wurde 1995 in Bernkastel-Kues geboren, lebte eine Weile im Norden, ehe er zurück in den Westen zog und schließlich in Bayern landete. Heute studiert er Politikwissenschaften in Bamberg. Während seiner Schulzeit vervollständigte er einen Prosatext als Deutsch-Hausaufgabe mit sieben handgeschriebenen Seiten, was seine Lehrkraft begeisterte. Mit 15 Jahren entdeckte er sein Interesse an unheilvollen und... Weiterlesen →

Angela L. Forster

Angela L. Forster lebt und arbeitet als Hamburggeborene mit bayrischen Wurzeln im Hamburger Süden, deren bezaubernde Landschaft mit der Nähe zum Alten Land und der Lüneburger Heide sie immer wieder zu neuen Geschichten inspiriert. Bevor sie zum Romanschreiben fand, schrieb sie für regionale Zeitungsverlage und arbeitete als Textkorrespondentin für Versicherung und Computerfirma. Wenn sie nicht... Weiterlesen →

Jennifer de Bricassardt

Britta Wisniewski, Jahrgang 1971, ist eine deutsche Autorin, alleinerziehende Mutter, die mit ihren drei Kindern in Essen, Nordrhein-Westfalen ihre Heimat gefunden hat. Sie schreibt Lyrik, Fantasy und Krimis, die stets aus der Mitte ihres Seins entstanden sind und ein Zeitzeugnis ihres Lebens und unserer Gesellschaft erschaffen. Sie sagt über ihr Werkt: „Meine Bücher erzählen meine... Weiterlesen →

Tim J. Radde

Tim J. Radde, 1991 geboren, studiert in Bielefeld, wenn er nicht gerade schreibt. Dazu kam er schon während der Schulzeit, aus der auch erste Ideen für seine Buchprojekte stammen. Bisher sind drei Bände der "rogodanischen Schriften" erschienen, "Dämmerung des Widerstandes", "Verbrannte Erde" sowie "Blut der Götter". Er arbeitet an weiteren Projekten, Kurzgeschichten und ist Herausgeber... Weiterlesen →

V. Yve P. Roman

V. Yve P. Roman arbeitet seit vielen Jahren passioniert in eigener Praxis und begleitet Menschen erfolgreich in ein sinnerfüllteres, selbst bestimmtes und harmonischeres Leben. Sie ist Autorin des spirituell-psychologischen Werkes "Der Hüter der Schwelle - Wege zum befreiten ICH BIN" und künstlerisch ebenso in der Lyrik, Malerei und Fotografie zuhause. Lyrische Veröffentlichungen finden sich bei... Weiterlesen →

Ingo Bartsch

Ingo Bartsch kam am Valentinstag 1980 im kalten Kassel zur Welt. Schon mit zarten acht Jahren versetzte er seinen Grundschullehrer, einen kettenrauchenden Bücherfreund, in aufrichtiges Staunen: "Der Junge wird mal ein Buch schreiben." Doch bis zur Veröffentlichung dieses (ersten) Buches sollte es noch einige Jahre dauern, und der Grundschullehrer raucht längst an einem besseren Ort.... Weiterlesen →

Janne Loy

Ich schreibe unter dem Namen Janne Loy. Meine Geburtsstadt ist Nordwalde, und dort lebe ich noch immer. Ich arbeite im Romanischen Seminar in der Universität Münster. Schon vor Jahren habe ich Märchen und kleinere Geschichten verfasst und hin und wieder wurden diese auch in der Regionalzeitung sowie zweimal in einer Familienzeitschrift veröffentlicht. Damals hatte ich... Weiterlesen →

Michael Aulfinger

Ich bin 57 Jahre alt und lebe im Schwarzwald. Zwei Kinder habe ich. Soeben bin ich Großvater geworden. Beruflich bin ich Handwerksmeister. Die Tastatur wurde in den letzten Jahrzehnten immer mehr und mehr mein Werkzeug. Ich schreibe am liebsten historische Romane. Ich liebe es zu recherchieren, damit meine Romane so authentisch wie möglich sind. Es... Weiterlesen →

Katharina Kaltenbrunner

Ich bin 24 Jahre alt und Studentin der Primarstufenpädagogik, also angehende Volksschullehrerin. Schon als kleines Mädchen habe ich es geliebt, Geschichten zu lesen und bald auch selbst welche zu schreiben. Zu diesen Geschichten habe ich mit großer Freude auch Bilder gemalt. Meine Leidenschaft für alles Fantasievolle hat sich mit den Jahren noch verstärkt und mich... Weiterlesen →

Jana Leske

Jana Leske wurde 1968 in Rostock geboren, fand mit 14 Jahren zum Tanzen, begann mit 25 Jahren als ehrenamtliche Trainerin, tritt seit 1997 als Tänzerin auf und ist seit 2004 selbständig als Tanzlehrerin in ihrem Tanzatelier Buratino®. Seit ihre beiden Kinder erwachsen sind, lebt sie mit ihrem Partner in der Nähe von Tübingen. Neben ihrer... Weiterlesen →

Juliane P. Blake

Die Autorin kommt aus Berlin, nach einer medizinischen Ausbildung studierte Sie Jura. Neben dem Studium arbeitete Sie als Model und ist seit dem auch bei einer Filmagentur unter Vertrag. Dafür reiste Sie u.a. nach London, Mailand, Paris und New York und entdeckte früh Ihre Passion fürs Schreiben.   Rezensionen:    

Zsóka Schwab

1985 erblickte ich in einer ungarischen Kleinstadt das Licht der Welt. Nachdem meine Familie einige Jahre später nach Deutschland auswanderte, wurde ich gleich in der ersten Klasse mit der deutschen Sprache konfrontiert. Eine Weile standen wir auf Kriegsfuß miteinander, doch das änderte sich bald grundlegend. Mit neun Jahren verfasste ich mein erstes literarisches Werk: Eine... Weiterlesen →

Ivan Ertlov

Ertlov, Ivan: Ein 1978 in Prag (damalige CSSR) als "Johann Ertl" geborenes Unikat, das höchstwahrscheinlich der Spezies Homo Sapiens angehört. Aufgewachsen auf beiden Seiten des Eisernen Vorhangs (abwechselnd in Niederösterreich und Nordböhmen), Schulbildung in Österreich absolviert. Absolvent des Francisco Josephinums, danach Studium der Publizistik, Politikwissenschafften, Psychologie und Parapsychologie (Ja, ernsthaft) in Wien, Eggenfelden und Edinburgh.... Weiterlesen →

Olaf Blunk

Hallo, ich heisse Olaf und mache seit über 20 Jahren Fotos, meist entweder abstrakte Bilder oder Landschaftsimpressionen. Ich habe in der Richtung auch schon ein paar Fotoausstellungen gehabt und interessiere mich eigentlich für alles, was mir Denkanstösse liefert und mich zum Träumen bringt. Meine Webseite ist: calibrate.npage.de. Auf Facebook bin ich unter Olaf Blunk erreichbar, auf poetry.deunter... Weiterlesen →

Elsa Rieger

Elsa Rieger 1950 in Wien als Kind eines Schauspielerehepaares geboren, war für Elsa Rieger schon als Vierjährige klar, dass sie ebenfalls diesen Beruf ergreifen würde. Sie saß während der Proben neben ihrem Papa, während er Regie führte, und deklamierte das Gehörte, ohne zu verstehen, was sie da mit Inbrunst sagte. „Hochbegabt, das Kind“, flüsterten die... Weiterlesen →

Ursula Schmid-Spreer

Wie jeder Mensch musste ich in die Schule, die ich lange und ausgiebig besucht habe. Meine soziale Ader ließ mich Lehrerin werden. Lange Zeit war ich im Bereich "Zahnmedizin" tätig. Über 10 Jahre habe ich in der Drogen- und Suchtberatung gearbeitet. Mein Lehrerdasein beschließe ich im Bereich der Gesundheit. Mittlerweile habe ich 17 Anthologien herausgebracht... Weiterlesen →

Stefanie Kullick

Wer verbirgt sich hinter der Romantasy-Autorin Stefanie Kullick? Eine Buchliebhaberin, Gamer-Girl, Geek-Göttin oder ein Serien-Junkie? Ich vereine all diese Eigenschaften in mir. Doch das Schreiben bleibt meine Leidenschaft. In jeder freien Minute schreibe ich. Schon seit meiner Jugend. Derzeit lebe ich mit meiner kleinen Familien im beschaulichen Niedersachsen. . Die Muse will, was die Muse... Weiterlesen →

Dirk Morenweiser

Ich, Dirk Morenweiser (1964) in Eckernförde, im Land zwischen den Meeren geboren, erlebte in Kiel, auch im Land zwischen den Meeren, eine ziemlich glückliche Kindheit und Jugend. Nach dem Zivildienst entdeckte ich wandernd fast ein Jahr lang Neuseeland. Ein Traum! Dann studierte ich ein paar Semester Ethnologie und Spanisch in Berlin. Langsam wurde ich erwachsen.... Weiterlesen →

Karl-Heinz Schimpf

Karl-Heinz Schimpf, geb. 1952 in Kehl am Rhein, hat nach einer Berufsausbildung zum Speditionskaufmann in Kehl am Rhein an der Hochschule für Wirtschaft und Politik in Hamburg ein Studium mit dem Dipl.-Betriebswirt abgeschlossen, an der Universität Hamburg ein Studium mit dem Schwerpunkt Verkehrsbetriebslehre (Logistik) absolviert und mit dem Dipl.-Handelslehrer abgeschlossen. Am Robert-Schuman-Berufskolleg in Dortmund war... Weiterlesen →

Silvia Klöpper

Ich bin 30 Jahre alt,  wohne mit meinem Ehemann und meinen zwei Söhnen in Steinfurt, NRW. Die meiste Zeit meines Lebens verbrachte ich in einem Kinderheim oder einer Pflegefamilie. Schicksalschläge und Begegnungen mit Krebs, negativen Erfahrungen aufgrund von Drogenmissbrauch liesen mich schnell erwachsen werden und lernen, dass das Leben zu kurz ist, um es nicht... Weiterlesen →

Silja Kyrada

Silja Kyrada, Jahrgang 1981, schreibt bereits seit ihrer Jugend. 2002 erschien eines ihrer Gedichte in dem Buch „Nationalbibliothek des deutschsprachigen Gedichtes, Band V“. Das setzte in ihr den Wunsch frei, das Schreiben ernst zu nehmen und Schreiben an der „Schule des Schreibens“ zu studieren.  Dies setzte sie 2015 bis 2018 um. In dieser Zeit entstand... Weiterlesen →

Thomas Ehrenberger

Thomas Ehrenberger ist in Klosterneuburg, in der Nähe von Wien, geboren und in Wien aufgewachsen. Schon früh hat er seine Begeisterung für Bücher entdeckt und auch Geschichten zu Papier gebracht. Hauptberuflich arbeitet er als Feuerwehrmann bei der Berufsfeuerwehr Wien. Meine Autorenseite: https://www.facebook.com/tomehrenberger/ Instagram: https://www.instagram.com/thomas_ehrenberger/ Twitter: https://twitter.com/TomEhrenberger?lang=de

David Schwamborn

David Schwamborn wurde 1994 in Essen geboren und begeisterte sich schon früh für die Fantastik in jeder Form, besonders für Videospiele, Literatur und Filme. Daraus resultierten selbstverfasste Kurzgeschichten, die seinen Einstieg in die Literatur ebneten. Was als Hobby begann, wurde bald zur Leidenschaft und weckte das Bedürfnis professionell zu schreiben. Mit den Erfahrungen einer kostenlos... Weiterlesen →

Mischa T. E. Grossmann

Ich schreibe aus der Freude etwas zu erschaffen das meine Bilder und Geschichten die ich mir täglich ausdenke festhält. Es gib mir ein Gefühl von Dauerhaftigkeit in der viel zu flüchtigen Welt der Phantasie. Und da ich schon ein Talent dafür besass tat ich es immer wieder, das schreiben. Heute hab ich ein Teil meines... Weiterlesen →

Stefan G. Henzmann

Ich wohne an der Nordseeküste in Niedersachsen und in der Schweiz in in einem Ort am Hochrhein, bin verheiratet und schreibe Geschichten seit ich schreiben gelernt habe. Veröffentlicht wurden bisher von mir eine Kurzgeschichte anlässlich eines Wettbewerbes. Ausserdem wurden einige meiner Kindergeschichten in einem Österreichischen Verlag veröffentlicht. Zwischenmenschliches in Geschichten verpacken ist meine Leidenschaft.  ... Weiterlesen →

Stefan Wollschläger

Stefan Wollschläger ist in Berlin geboren und hat evangelische Theologie studiert, was ihn nach Freiburg und Osnabrück führte. Er liebt die Nordsee und erkundet gerne die vielfältige ostfriesische Landschaft. Schon als Jugendlicher hat er mit Leidenschaft geschrieben und gezeichnet. Die Ergebnisse hat er stets am Ende eines Jahres gebunden, kopiert und als Weihnachtsgeschenke unter die... Weiterlesen →

Lesley B. Strong

Ich wurde am Mai 1969 südlich von Wien geborgen. Jahrzehntelang durchlebte ich unerkannt als Borderlinerin alle Tiefen des Lebens, stets auf der Suche nach einer Erklärung, einem Modell, einem WIE ich mit dieser Welt und mir selbst zurechtkommen könnte, ohne Krisen, Zusammenbrüche, (Selbst)Zerstörung und Drama in allen Facetten. Als ich JAN/A zu schreiben begann, schien... Weiterlesen →

Lily Konrad

Schon als Kind liebte Lily Geschichten - die aus Büchern genauso wie die selbst ausgedachten. Ihre ersten "Werke" waren in Schulhefte geschriebene Indianergeschichten, die sie mit Bildern von Karl-May-Verfilmungen illustrierte. 2002 begann sie, Romane zu schreiben, zunächst allerdings nur für ein paar interessierte Testleser. Ihr Debüt "Staub von den Sternen" erschien erst gut 10 Jahre... Weiterlesen →

Margarethe Alb

Mein Name ist Margarethe Alb. Ich bin von Natur aus Halbelfe und habe mit dem Schreiben begonnen, als ich meinen Lebenslauf verfasst habe. Zumindest einen Teil davon. Oder so. Nein, im Ernst, das Schreiben ist für mich ein Abtauchen aus dem Alltag mit all seinen Schwierigkeiten, den Höhen und Tiefen des Lebens. Es bedeutet Eintauchen... Weiterlesen →

Sanne Hipp

Unter dem Pseudonym Sanne Hipp schreibe ich lesbische Romance mit Happy-End-Garantie. (Unter dem Pseudonym Taya Gondar lesbische Fantasy Romance, auch das ist bereits registriert) Beide Genres sind dazu geeignet nach einem stressigen Arbeitsalltag entspannt abzuschalten ! Ich freue mich darauf die LSBTTIQ – Rubrik etwas zu erweitern. Meine Website geht ab morgen online: https://sanne-hipp.de/  

Joachim Raeder

Eine entscheidende Weiche meines Lebens stellte ich bereits mit zwölf Jahren: Ich begann zu boxen! Durch Zufall war ich auf diesen Sport aufmerksam geworden, der mich seitdem fesselt. In „schwieriger Jugend“ fand ich so einen Weg, um mich stärker zu fühlen. Denn nur, wer stark ist, kann seinen EIGENEN Weg gehen. Schon bevor ich den... Weiterlesen →

Dania Dicken

Jahrgang 1985, schreibt seit der Kindheit. Die in Krefeld lebende Autorin hat Psychologie und Informatik studiert und als Online-Redakteurin gearbeitet. Mit den Grundlagen aus dem Psychologiestudium setzte sie ein langgehegtes Vorhaben in die Tat um und schreibt seitdem Psychothriller zum Thema Profiling. Bei Bastei Lübbe hat sie die Profiler-Reihe und ihre neue Serie "Profiling Murder"... Weiterlesen →

Sebastian Wotschke

Nach seiner Ausbildung zum Industriekaufmann drehte Sebastian Wotschke autodidaktisch mehrere Kurzfilme, die auf diversen Festivals gezeigt wurden. Von 2008 bis 2014 studierte er Medien- und Theaterwissenschaft an der Ruhr-Universität Bochum. 2018 beendete er erfolgreich den Diplomstudiengang "Mediale Künste" mit dem Schwerpunkt Drehbuch/Regie an der Kunsthochschule für Medien Köln. Seinen ersten Roman, ein gesellschaftskritischer Western mit... Weiterlesen →

Bryan Blackwater

Geboren 1969 kurz vor der Mondlandung in der deutschen Pfalz. Seit seinem Studium in Biologie und Geologie vor Urzeiten, beschäftige er sich bis heute mit den alten Mythologien der Welt, allen voran der Sumerischen. Die Vorstellung, dass vor unserer Zivilisation bereits eine andere Hochzivilisation auf der Erde existiert hat, die mit dem Ende der letzten... Weiterlesen →

Konstanze Harlan

Hallo, mein Name ist Konstanze Harlan. In meiner Elternzeit habe ich das gemacht, wovon ich schon immer geträumt habe, und meinen ersten Roman „Wer den Frosch küsst“ herausgebracht, eine Aschenputtel-Lovestory um eine chaotische Serienschauspielerin und alleinerziehende Mutter. Mein zweiter Roman „Puccini zum Frühstück“ erzählt von einer jungen Frau, die gegen den Druck ihrer Familie versucht,... Weiterlesen →

Ulrich Brötz

Ulrich Brötz verbrachte Kindheit und Jugend auf dem elterlichen Bauernhof im Taunus. Mit erfundenen Fantasiegeschichten erschreckte er schon früh sein Umfeld. Zum Schreiben, keine Zeit. Die Familie muss bei Laune gehalten werden, der Hof der Eltern wartet mit reichlich Arbeit und Hobbys sollte man auch haben dürfen. Eines davon, die Imitation von Prominentenstimmen brachte ihn... Weiterlesen →

Sarina Grace Scott

Sarina Grace Scott ist ein Pseudonym. Die Person dahinter wurde 1980 in Siegen geboren und ist zusammen mit einer jüngeren Schwester in Hessen aufgewachsen. Nach Ihrer Ausbildung zur Hotelfachfrau war sie ein Jahr als Au-pair in New Rochelle (New York) und arbeitet seit ihrer Rückkehr nach Deutschland als Assistentin. Zusammen mit Ihrem Mann lebt sie... Weiterlesen →

Lisa Torberg

Lisa Torberg schreibt romantische, teils humorvolle, teils sarkastische, und – unter dem Pseudonym Monica Bellini – prickelnd-sinnliche Liebesromane. Sie ist das typische Resultat der Beziehung zweier Menschen verschiedener Kulturen: polyglott und nirgends wirklich daheim. Oder eben überall. Schon als junges Mädchen ließ sie ihrer Fantasie in Schulheften freien Lauf – sehr zum Leidwesen ihrer Lehrer.... Weiterlesen →

Paola Baldin

Ich bin Paola Baldin, im Mai 1993 geboren und wohne zusammen mit meinem Lebensgefährten in der schönen Altstadt Mosbach (Baden). Bei uns daheim ist es nie still oder einsam, denn unser Nymphen- und Wellensittichpärchen üben täglich das Singen und Zwitschern, überhaupt geben sie mir viel Inspiration und landen ab und an im Geschehen meiner Geschichten.... Weiterlesen →

Natascha Birovljev

Nach dem Abschluss meines Magisters in Religionswissenschaft und Germanistik 2001, wollte ich ein Abenteuer erleben und buchte eine Reiterreise auf einer Gästeranch im Westen Kanadas. Nie hätte ich geahnt, wie sehr die wilde Schönheit des Landes mein Herz gefangen nahm und ein Urlaubsabenteuer zu einem neuen Leben wurde. 2005 habe ich Deutschland verlassen und bin... Weiterlesen →

Edda Maine

Aufgewachsen bin ich, Jahrgang 1982, in einer Kleinstadt im schönen Münsterland. Nach dem Abitur zog es mich ins Rheinland, um ein bisschen Großstadtluft zu schnuppern, erst nach Köln, dann nach Düsseldorf. Dort arbeitete ich nach einer Ausbildung zur Fremdsprachenkorrespondentin viele Jahre in einem international ausgerichteten Büro. Nach zehn Jahren hatte ich davon genug. Meinen Mann... Weiterlesen →

Kirsten Harder

Ich bin in Norddeutschland aufgewachsen, was zu einer Leidenschaft für Meer, Schiffe und Fische geführt hat. Beruflich zog es mich allerdings zunächst in die Berge, genauer gesagt in die Rocky Mountains, um auf einer Pferderanch zu arbeiten und als Assistentin eines Paläontologen Dinosaurierknochen auszugraben. Seit meiner Kindheit liebe ich Pferde und nutze jede freie Minute,... Weiterlesen →

Elke Schwab

„Gestorben wird immer“ in den Büchern von Elke Schwab, denn „Mord ist ihr Hobby.“ So lautet das Lebensmotto der Krimiautorin, für die kein Mord zu grausam und keine Story zu gruselig sein kann. Und Elke Schwab ist noch lange nicht fertig mit Morden - daran lässt sie keinen Zweifel. Vierzehn Jahre hat sie in der... Weiterlesen →

Jörn Kutschmann

Jörn Kutschmann wurde 1986 in Berlin geboren und geht seit 1998 zum Fußball. Seit seinen ersten Auswärtsspielen mit Hertha BSC ab der Saison 2001/2002 schreibt er über die Spiele Er ist kein Ultra, kein Supporter, kein Hooligan. Er muss keine 300 Kilometer für ein Heimspiel fahren. Er ist ein stinknormaler Fan, der für Berliner Verhältnisse... Weiterlesen →

Ralph Pape

Ich bin Ralph Pape "Geht nicht, gibts nicht". Nach diesem Motto handelte ich schon immer. Das sagte auch schon meine Mutter, die mich in Bad Wildungen gebar. Aufgewachsen bin ich jedoch in der Nordhessischen Stadt Kassel. Hier erlernte ich auch einen Handwerksberuf und übte diesen aus, bis ich 2011 in Rente ging. Schon seit meiner... Weiterlesen →

Michael Rodewald

Es macht mir Spaß, fiktive Welten zu erfinden.Zukunftsorientierte Technologien interessieren mich stark. Sei es der Bitcoin als virtuelle Währung oder eine künstliche Intelligenz, die Schritt für Schritt fast unbemerkt in unser Alltagsleben Einzug hält und uns tatsächlich irgendwann überflügeln könnte.Faszinierend ist für mich, dass im Verlauf des Schreibens eine Eigendynamik entsteht. Aus einer vagen Idee... Weiterlesen →

Senta Helena Herrmann

Ich bin im Winter 1991 im schönen Saarland geboren und schreibe, seitdem ich der Buchstaben mächtig bin, Geschichten. Schon in meiner frühen Jugend war das Eintauchen in fantastische Welten eines meiner liebsten Hobbies. Während des Abiturs habe ich dann mit meinem ersten Roman begonnen, um meinen Kopf frei zu bekommen. Nach dem Abschluss verließ ich... Weiterlesen →

Raphael Nibbana

Ich komme aus und schreibe für den Pöbel. Darüber habe ich geschrieben und darüber schreibe ich: Ums nackte Überleben! Ich gehe straff auf die 40 zu und muss jeden Morgen 05.30 Uhr aufstehen. Denn jeder Tag beginnt 05.30 Uhr! Spätestens. Denn wie es sich für den Pöbel schickt, habe ich mich fortgepflanzt. Ich schreibe und... Weiterlesen →

Detti Hendriks

Schon immer habe ich alles hinterfragt und mich nie mit "Das ist eben so!" abgefunden. Aber Prozesse optimieren und Abläufe besser gestalten hört bei mir nicht nach Feierabend auf! Ich nehme diese Einstellung mit nach Hause. Mein tägliches Leben soll auch reibungslos und so einfach wie möglich sein. Ich will mich nicht wie ein Uhrzeiger drehen... Weiterlesen →

Wilfried Hofmann

Wilfried Hofmann, Jahrgang 1955, lebt mit seiner Frau Gisela im thüringischen Sonneberg. Als gelernter Anlagentechniker arbeitete er als Sicherheitsfachkraft und Betriebsrat bis 2007 in einem Sonneberger Unternehmen.Ab 2007 erfüllten sich die Hofmanns lang gehegte Reiseträume.  Wilfried Hofmann kündigte seinen Job und Gisela nahm eine längere Auszeit in Anspruch. Von 2007 bis 2011 radelten sie um... Weiterlesen →

Reinhard Skandera

Ich habe vor ca. 4 Jahren mit dem Schreiben angefangen. Erst nach der Beendigung meiner Berufslaufbahn stand mir die nötige Zeit dafür zur Verfügung. Zunächst interessierte mich das Schreiben von Drehbüchern. An der Fernakademie Darmstadt absolvierte ich eine 1-jährige Ausbildung zum zertifizierten Drehbuchautor. Ich schloss den Kurs erfolgreich ab und schrieb meine ersten Drehbücher, beteiligte... Weiterlesen →

Gunther Polnizky

Gunther Polnizky wurde 1968 in Wien geboren. Im März 2015 wurde sein erster Thriller „Timber Creek – man erntet, was man sät“ im Zauberbergverlag veröffentlicht. 2018 erschien „Dornen in meiner Haut“ im Federfrei Verlag. Der gelernte Jurist kann neben seiner Tätigkeit als Vortragender auf mehrere Geschäftsführerpositionen in international tätigen Unternehmen zurückblicken. Neben Veröffentlichungen in Fachzeitschriften... Weiterlesen →

Daniela Landgraf

Daniela Landgraf wurde 1972 in Hamburg geboren. Die Themen Selbstwert und Geldwert sind eng mit ihrem Leben verknüpft, beides auf Grund ihrer eigenen, sehr besonderen Geschichte – privat und beruflich. Sie ist seit 1992 in der Finanzbranche tätig – als Beraterin, Trainerin und Coach, früher in Vollzeit, heute ist die Finanzbranche nur noch eine von... Weiterlesen →

Kirsten Kolb

Wer ich bin? … Neues ausprobieren … das Essen flambieren … mit Kindern diskutieren … durch Franken flanieren … mit Wörtern jonglieren ... das Chaos regieren Das bin ich!

Astrid Rose

Ich bin geboren am: 15.03.1974 Ich wohne in: Lohne Meine Familie: besteht aus Ehemann, zwei Buben und eine Tochter Meine Beruf: Verwaltungsfachangestellte, Büroleiterin, freie Autorin und Familienmanagerin Meine Bücher: Mana Loa ~ Familienbande, Mana Loa ~ Seelenbande, Mana Loa - Herzensbande Veröffentlichungen, die geplant sind: Mana Loa Band 4, und nebenbei schreibe ich an einem... Weiterlesen →

Jens Frei

Zu mir: Ich wohne mitten auf der Ostalb, bin Anfang 30, Vater einer fast 5-jährigen Tochter und geschieden. Ich arbeite eigentlich schon länger an einer Fantasy-Roman-Reihe... dann kam mir ein Kinderbuch (Die Haar-Knoten-Zwerge) sozusagen "dazwischen"... Ich habe eigentlich nie gedacht, dass ich jemals ein Buch schreiben werde. Ich lese aber sehr gerne Fantasy-Romane, allerdings gibts... Weiterlesen →

Lisa Steil

Lisa Steil, geboren 1993, wuchs in Ludwigshafen am Rhein auf. Schon als Kind entfachte das Schreiben ihre Leidenschaft – besonders Reiseberichte hatten es ihr angetan. Nach dem Tourismusstudium an der Hochschule Worms zog es sie 2015 nach Südostasien, wo sie gemeinsam mit ihrem Partner ein paar Monate verbrachte und das Backpacking für sich entdeckte. Es... Weiterlesen →

Florian Gödde / Akandor Andor

Mein Name ist Florian Gödde, als Autor trage ich das Pseudonym Akandor Andor. Ich wurde am 16.06.1990 in Lüdinghausen geboren und bin im Rosendorf Seppenrade beheimatet. Als drittes und damit auch letztes Kind, wuchs ich sehr behütet auf. Meine blühende Fantasie wurde schon im Kindergarten bemerkt und auch in meiner Schulzeit fiel ich immer wieder... Weiterlesen →

Cornelia Briend

Cornelia Briend wurde 1966 in Greifswald geboren und studierte Romanistik, Slawistik und Erziehungswissenschaften. Die erste Anstellung führte sie 1990 nach Frankreich, wo sie zusätzlich einen Germanistikabschluss und die Lehrbefähigung für Deutsch als Fremdsprache erwarb. Danach blieb die Bretagne ihre Wahlheimat. Die keltische Kultur und Geschichte inspirieren sie bei ihren Schreibprojekten.

D. K. Widor

Geboren im Eis des Winters, im Jahre 1978 in der Schweiz, hat mich das Mittelalter und die Magie schon immer interessiert. Besonders detaillierte und blutige Schwertkämpfe gehören zu meiner Leidenschaft. Angefangen mit zahlreichen Kurzgeschichten für private Leser, hat sich die Geschichte um Targor zu meinem Liebling entwickelt. Am 01. Februar 2019 veröffentlichte der Eisermann Verlag... Weiterlesen →

Erina Rens

Erina Rens wurde 1984 in einem Land geboren, in dem sich wilde Steppen und grüne Berge die Klinke in die Hand geben, unerträgliche Sommerhitze sich mit klirrender Winterkälte zankt und das so gänzlich anders, als ihre Wahlheimat Deutschland ist. Vor einer Ewigkeit, mit neun Jahren machte sie ihre erste Bekanntschaft mit der deutschen Sprache und... Weiterlesen →

Katja Oelmann

Potsdam 1990: Katja Oelmann hat die Schulzeit beendet. Die DDR heißt jetzt Deutschland. Es beginnt die Lehrzeit zur Kauffrau in der Baubranche. Drei Jahre später baut sie ihr eigenes Fundament: Selbständig mit der Organisation von Veranstaltungen und in der Event-Gastronomie. Seit rund einem Vierteljahrhundert tourt die Mutter zweier Kinder durch Deutschland, um dort Geld zu... Weiterlesen →

Jeanne Born

Jeanne Born schreibt, seit sie gelernt hat, Buchstaben schreiben zu können. Sie liebt schreiben, essen und schlafen. Ende 2007 begann sie zu bloggen, im Moment aber konzentriert sie sich ganz aufs Bücher schreiben. Gedichte eines Teenagers erreichte die Top 20 der Lyrik Charts im Kindle-Shop. Träumer Chroniken Band 1 erreichte die Top 6 der Fantasy... Weiterlesen →

Beate Insel

Der Wunsch zu schreiben, reifte schon länger in mir. Dass ich aber tatsächlich einmal ein Buch verfassen würde, das wurde mir plötzlich klar, als ich wegen eines Infektes eine Woche lang das Bett hüten musste. Geradezu infiziert von dieser Erkenntnis, schossen mir die ersten Schlüsselwörter durch den Kopf. Ich griff zu Papier und Stift und... Weiterlesen →

Joachim Hausen

Die letzten 35 Jahre meines Berufslebens arbeitete ich als Software-Entwickler. Seit 2008 genieße ich den Ruhestand. Meine Frau und ich leben in St. Ingbert (Saarland). Wir haben ein Zwillingspärchen. Kaum konnte ich lesen, verschlang ich massenweise Bücher. Seit 2013 schreibe ich Romane. Bei KPD Amazon veröffentlichte ich als eBook den Thriller Sünden eines Ehepaares und... Weiterlesen →

Udo Kübler

Geboren 1951 in Heidelberg, bin ich im wirklichen Leben seit 1995 Gründer und Inhaber einer Werbeagentur, mit mittlerweile fast 50 festangestellten Mitarbeitern. Zuvor war ich 22 Jahre selbständig als Grafiker, Illustrator und Konzeptioner. Schreiben ist für mich Ausgleich zu den doch sehr stringenten und strengen Regularien des Agentur-Alltags, bei dem es praktisch ausschließlich um maximalen... Weiterlesen →

Angelina Schulze

Angelina Schulze ist Heilpraktikerin für Psychotherapie und arbeitet hauptsächlich im Bereich Ausbildung als Lebensberater mit Karten und Selbsthilfecoaching mit Hypnose / Mentaltraining zu unterrichten. 1988 schlug Angelina begeistert ihren Weg im Bereich Esoterik & Gesundheit ein. Neben dem Praxisalltag entstand das Schreiben von Büchern, Lernhilfen und entwickeln von Kartendecks zur Beratung und Therapie. Erstveröffentlichung war... Weiterlesen →

Kathrin Hölzle

Mein Leben begann im Oktober 1973 in Wolfen. Ich wohnte dann später zusammen mit meinen Eltern einige Jahre in Frankfurt am Main, wo ich auch meinen Schulabschluss absolvierte. Nach einer erfolgreichen Ausbildung zur Bankkauffrau arbeitete ich anschließend mehrere Jahre bei einer großen Bank in Frankfurt am Main, bevor eine schwere Krebserkrankung meine Karriere dort beendete.... Weiterlesen →

Jaana Redflower

Jaana Redflower, kommt ursprünglich aus Mülheim an der Ruhr, hat in Essen Kommunikationsdesign an der Uni Folkwang studiert (mit künstlerischem Schwerpunkt), lebt nun in Witten. Sie ist derzeit hauptsächlich als Musikerin unterwegs, sowohl solo als auch mit Band und arbeitet als Lehrerin an einer Musikschule. Infos zum aktuellen Buch: Der Tag, an dem die Vögel... Weiterlesen →

Reinhard Belser

Reinhard Belser wurde 1961 in München geboren. Nach abgeschlossener Kochlehre arbeitete er mehrere Jahre in der Gastronomie. Später studierte er BWL und arbeitete anschließend viele Jahre als Steuerfachangestellter in verschiedenen Steuerkanzleien und als Finanzbuchhalter in der Industrie. Nach einem schweren Schicksalsschlag in der Silvesternacht 2006 wurde er zu einem „hoffnungslosen“ Fall. Doch unter Mobilisierung aller... Weiterlesen →

Gabriele Voigt-Papke

Ich bin Gabriele Voigt-Papke, Jahrgang 1956, von Beruf staatlich anerkannte Ergotherapeutin. Seit 2005 schreibe ich Bücher zu verschiedenen Themen. Als Ergotherapeutin habe ich mit einem Sachbuch bezüglich Beschäftigung für Menschen mit Behinderung angefangen. Im Vordergrund standen danach lange Zeit meine Hundebücher. Seit 15 Jahren arbeite ich mit Hunden. Ich verfüge mittlerweile über ein umfangreiches Wissen,... Weiterlesen →

Carmen Radtke

Carmen Radtke ist gebürtige Hamburg, gelernte Zeitungsredakteurin und Mehrfach-Auswanderin. Der Hang zu fremden Schauplätzen macht sich auch in ihrer schriftstellerischen Tätigkeit bemerkbar, von selbst erlebten Ereignissen während ihres langjährigen Aufenthalts in Neuseeland bis zu von historischen Krimis auf australischem Boden. „Kiwi & Co.“ ist ihr erstes deutschsprachiges Buch, aber wie alles andere unter der kritischen... Weiterlesen →

C. Harry Kahn

Ich heiße Harry Kahn. Das C. Habe ich meinem Schriftstellernamen voran gestellt, damit man mich unter den zahlreichen anderen (ein Harry Kahn hat zum Beispiel Steinbeck übersetzt) herausfiltern kann. Und es funktioniert. Der einig andere C. Harry Kahn, den Google kennt, schreibt dröge amerikanische Bücher über Steuerrecht. Verwechslung ausgeschlossen. Also, das Folgende bezieht sich auf... Weiterlesen →

Silvia Maria de Jong

Mein Name ist Silvia Maria de Jong und ich liebe es, Geschichten zu erzählen. Das Schreiben ist meine Leidenschaft, solange ich denken kann. Geboren wurde ich vor siebenundvierzig Jahren in Herford, als das Dritte von vier Geschwistern. Heute lebe ich mit meiner Familie im schönen Niedersachsen, in Nienburg an der Weser. Im Alltagsleben gehe ich... Weiterlesen →

Ulrike Park

Hallo zusammen, ich bin neu hier und möchte mich kurz vorzustellen. Fantasy und Schreiben sind meine Leidenschaft. Götter und Menschen, mächtige Magie, dunkler Zauber, fremde Völker und andere Welten faszinieren mich wie einst unsere Vorfahren. Ich liebe es, wenn meine Protas lebendig werden. Leider marschieren sie manchmal in eine andere Richtung als geplant. Das dürfen... Weiterlesen →

Elisabeth Mecklenburg

Mein Name ist Elisabeth Mecklenburg, die meisten nennen mich aber Lisa und ich wohne mitten im Ruhrgebiet, in Mülheim an der Ruhr. Das Bücher-schreiben begann als Hobby und ist inzwischen zu meiner großen Leidenschaft geworden. - Nachdem mein erstes Buch: “Mein Nasch-Balkon” im Dezember 2013 über den Stuber-Publishing Verlag erschienen ist, habe ich anschließend weitere... Weiterlesen →

Alena N. Beek

„Die Scherben des Schicksals Die Suche", so der Titel des ersten Teils Bei dem Buch handelt es sich um das Erstlingswerk der unter dem Pseudonym Alena N. Beek schreibenden Autorin aus Mönchengladbach. Es ist für Kinder und Jugendliche ab elf Jahren gedacht. Die Entstehung des Buches hat sie vor allem ihren Kindern zu verdanken. Da... Weiterlesen →

Fred Haller

Fred Haller wurde 1967 geboren. Er wuchs in einem sehr überschaubaren Dorf auf dem elterlichen Bauernhof auf. Sein besonderes Interesse galt seit jeher der Kunst und Kultur. Vor allem das Bayern der vergangenen Jahrhunderte hat es ihm angetan und so forscht er nach interessanten Persönlichkeiten seiner Heimat. Im Laufe der Jahre häufte er so viel... Weiterlesen →

Lilo Wessel

Lilo Wessel, geboren 1948 in Frankfurt am Main, studierte Literatur- und Politikwissenschaft in München und Mainz. Schon immer gehörten Schreiben und Lesen zu ihren Ambitionen. In ihrer professionellen Laufbahn setzte sie sich über Jahrzehnte kontinuierlich und systematisch mit den Entwicklungen der deutschsprachigen Literatur auseinander. Sie ist langjährige Kennerin und Beobachterin der sozialen, politischen und kulturellen... Weiterlesen →

Andreas Pohl

Andreas Pohl, 1963 in Hessen auf dem Land geboren, trampte in den Achtzigerjahren mehrfach als Straßenmusiker durch Deutschland, lebte in dieser Zeit in verschiedenen WGs und nahm an den großen Friedensaktionen und –demonstrationen der Achtzigerjahre teil. Diese Erlebnisse bilden zugleich Ausgangspunkt und Soundtrack für seinen ersten Roman „Einsteins Sommer“. Außerdem Veröffentlichungen in Literaturzeitschriften und Anthologien.... Weiterlesen →

Stefania Breitenbach

Stefania B. wurde im schönen Main-Spessart geboren und vor 11 Jahren zog es sie nach Duisburg, wo sie nun lebe und arbeitet. Seit ihrer Kindheit liebt sie Zeichnen, Malen und Schreiben. Im Alter von 23 Jahren entdeckte sie ihre Leidenschaft für den Orientalischen Tanz und Tribal Fusion. Vor Kurzem erst fand sie zum Schreiben zurück... Weiterlesen →

Rebecca Michéle

1963 in Rottweil (Baden-Württemberg) geboren, faszinierte sie bereits als Kind die alten Burgen und Ruinen der Umgebung und das Leben in früheren Zeiten. Bereits als Jugendliche schrieb sie Geschichten, mit 15 Jahren gewann sie den 1. Preis bei einem Kurzgeschichtenwettbewerb einer Mädchenzeitschrift. Zunächst erlernte sie den Beruf der Arzthelferin, dann wechselte sie als Sachbearbeiterin zu... Weiterlesen →

Ingrid Mevius

Ich wurde 1963 in Reichenbach O/L geboren. In Melaune, einem kleinen beschaulichen Dorf, wuchs ich auf. Ich ging dort, dem Nachbarort Buchholz und zuletzt in meinem Geburtsort Reichenbach O/L zur Schule. In meiner Jugendzeit arbeitete ich ehrenamtlich in der Kirchgemeinde mit Kindern. Abwechslung in der Gestaltung war gefragt. So schrieb ich unter anderem zum Thema... Weiterlesen →

Kaja Ohlsen

Geboren 1989 in Hamburg, wuchs ich in einer sehr ländlichen Ecke Schleswig-Holsteins auf (davon gibt es dort sehr viele, was ich wunderschön finde). Im Alter von 14 Jahren musste mein Vater beruflich in eine andere Stadt wechseln, weshalb ich mit meinen Eltern, meinen drei Schwestern und unserem Hund nach Bayern zog. Trotz der düsteren Vorhersage... Weiterlesen →

Stephan Leenen

"Der Tibeter" ist die vierte abgeschlossene Kriminalstory in der Berliner Spreenebel-Reihe, mit der ich 2015 begonnen habe. Spreenebel stellt dabei zum einen die Beziehung zu Berlin und dem umgebenden Brandenburg her, während der Nebel für eine Assoziation von Undurchsichtigkeit und Halbdunkel steht und bei meinen Lesern die Idee schwieriger wie spannender Fälle und Ermittlungen hervorrufen... Weiterlesen →

Andrew J. Ronin

Der Autor lebt mit seiner Frau und seinen beiden Kindern in Recklinghausen. Beruflich verbrachte er mehrere Jahre im Ausland. Andrew J. Ronin lebte in Moskau, New York, Peking und sogar ein halbes Jahr in Pjöngjang, Nordkorea. Diese Auslandsaufenthalte haben ihn und das Manuskript maßgeblich beeinflusst.  

Katharina Lankers

Das Leben ist viel zu spannend, um nur eins davon zu erleben, finde ich! Allein die vielen kleinen Kuriositäten des Alltags bieten so viele Anlässe die Phantasie anzukurbeln – da muss ich einfach immer wieder abtauchen in die Welt der Worte, um Gedichte, Geschichten oder ganze Romane entstehen zu lassen. Mit nicht weniger Begeisterung tauche... Weiterlesen →

Britta Bendixen

Britta Bendixen, geb. 1968 in Flensburg, war als Kind eine echte Leseratte. Dem Schreiben verfiel die Rechtsanwaltsfachangestellte erst sehr viel später - im Jahr 2012. Doch seitdem stehen ihre Finger kaum mehr still. Nach ihrem Debütroman "Puppenspiel mit Dame" versuchte sie sich im Genre Krimi - und blieb dort hängen. Schon für ihren ersten Kriminalroman,... Weiterlesen →

Michaela Göhr

1972 wurde ich in eine lesebegeisterte Familie hineingeboren und wuchs umgeben von Büchern auf. Schon als Kind schrieb ich leidenschaftlich gern eigene Geschichten und lebte ständig in anderen Welten. Heute wohne ich mit meiner eigenen kleinen Familie direkt gegenüber meines Elternhauses, arbeite als Lehrerin, Hausfrau und Mutter, treibe gern Sport und hämmere nebenbei stundenlang wie... Weiterlesen →

Diana Schlößin

Diana Schlößin – eine inspirierende Autorin Ihre Erkenntnisse über den Umgang mit ihrer eigenen Hochsensibilität veröffentlicht sie über ihren Schönschrift Verlag. Es ist Diana eine Herzensangelegenheit aufzuzeigen, wie Hochsensibilität eine Gabe sein und von Betroffenen erfolgreich genutzt werden kann. Sie ist davon überzeugt, dass hochsensible Menschen die Gesellschaft entscheidend bereichern, wenn sie erst in ihre... Weiterlesen →

Judith M. Brivulet

„Schreiben Sie nicht, wenn Sie es nicht müssen“, soll Tolstoi zu einem Nachwuchsautor gesagt haben und ich kann ihm nur zustimmen :). Denn ich hatte nicht geplant, Schriftstellerin zu werden. Ganz im Gegenteil. Aber eine streitbare, fluchende Schwertmeisterin pochte immer öfter – und immer energischer (wie es halt ihre Art ist) – auf das Recht,... Weiterlesen →

Britta Banowski

geboren im brandenburgischen Schwedt besuchte 10 Jahre POS in der ehemaligen DDR erlernte eigentlich den Beruf einer Elektronikerin, später sattelte sie in die Medizin um und schloss 2008 ihre Ausbildung zur Altenpflegerin noch ab, aber schwere Schicksalsschläge machten einen Strich durch die Karriere. Sie ist seit 30 Jahren verheiratet, und hat 3 Söhne. Ihre ersten... Weiterlesen →

Nicole Lange

Nicole Lange, geboren 1983 in Bielefeld, wohnt mit ihrem Mann, ihrer Tochter und ihrem Sohn in Bad Salzuflen. Seit ihrer Ausbildung zur Bäckerin backt sie wortwörtlich ihre Brötchen selber. Nach erfolgreichem Abschluss absolvierte sie noch eine Ausbildung zur Kauffrau im Einzelhandel und macht diesen nun zusätzlich unsicher. Seit über vierundzwanzig Jahren gehören die Lese- und... Weiterlesen →

Sabrina Kiefner

… kommt aus Waiblingen. Sie spezialisierte sich in Bonn und Paris auf die französische Sprache und schloss später ihr Studium für angewandte Fremdsprachen in Poitiers ab. Seit über zwanzig Jahren lebt sie in Frankreich, unweit der Atlantikküste. Nachdem sie lange in der Immobilien- und Marketingbranche tätig war, unterrichtet sie heute an verschiedenen Hochschulen Deutsch als... Weiterlesen →

Udo Fröhlich

Der Autor schreibt seit seinem 15. Lebensjahr Kurzgeschichten, die zum Teil auch in der regionalen Presse veröffentlicht wurden. Während der beruflichen Phase ruhte das Hobby. Nachdem der Autor aus gesundheitlichen Gründen aus dem Arbeitsleben ausscheiden musste, nutzte er die ihm nun geschenkte Zeit, um das Schreiben wieder aufzunehmen und zu vertiefen. So konnte sein erster... Weiterlesen →

Steffen Zöhl

Ich bin Steffen Zöhl, geb. 1975, und liebe es Menschen von sich selbst zu begeistern. Hauptberuflich arbeite ich heute psychotherapeutisch mit Menschen. Zunächst machte ich eine Bankausbildung, studierte Betriebswirtschaftslehre und arbeitete ca. 20 Jahre in der Vermögensberatung bevor er einem inneren Wunsch folgte. Nach diversen Ausbildungen (Mediation, Hypnose, EMDR, Integrative Psychotherapie, Heilpraktiker für Psychotherapie) eröffnete... Weiterlesen →

Nemen Cordon

Auf der Suche nach einem passenden Namen, kam die Antwort in einem Traum. Dein Pseudonym heißt: Nemen Cordon. Noch nie gehört, auch nicht verstanden, zuerst. Cordon Bleu, ah ja, das Schnitzel. In Wirklichkeit: das Band, die Verbindung. Nemesis, Göttin des gerechten Zorns oder doch nehmen – annehmen, anerkennen, erkennen? Ein Name, einer Offenbarung gleich. Nemen... Weiterlesen →

D. Bullcutter

WER IST D. BULLCUTTER? »IMMER EINEN PFEIL DER SEHNSUCHT IM KÖCHER!« Ich bin ein Kind der frühen 70er Jahre und Buchautor. Meine Bildungsgrundlagen und Denkstrukturen sind überaus humanistischer Natur. Eine ausgeprägte polemische Ader kommt hinzu. Die Leidenschaft für dystopische Romane - als Warnung, nicht Handbuch - entdeckte ich in meiner Jugend dank einiger Meilensteine dieses... Weiterlesen →

Taya Gondar

Hallo! Mein Name ist Taya Gondar. Der Name ist ein Pseudonym. Ich publiziere im Genre des lesbischen Liebesromans unter dem Namen Sanne Hipp. Taya Gondar ist ein weiteres Pseudonym von mir, unter dem ich frühzeitliche Liebesgeschichten schreibe, die dem Low-Fantasy angehören. (Mit ihnen fröne ich meiner Leidenschaft für das Neolithium, der Jungsteinzeit. Zeiten, in denen... Weiterlesen →

Frank Huhnhäuser

Ich freue mich sehr, dass ich mich hier vorstellen darf. Mein Name ist Frank Huhnhäuser. Ich wurde 1960 in Berlin geboren und lebe zusammen mit meiner Frau Sylvia, mit der ich seit 1984 verheiratet bin, in der Südpfalz. Seit 1990 bin ich aufgrund einer schweren Erkrankung in Rente. Viele Krankenhausaufenthalte schlossen sich an, einige Jahre... Weiterlesen →

Carolin Sandner

Carolin Sandner, *1974 in Emmerich, ist im Hauptberuf Logopädin. Sie lebt mit ihrer Familie an der holländischen Grenze, schreibt seit ihrer Kindheit und publiziert seit 2018. Sie hat mehrere Lyrik- und Kurzgeschichtenwettbewerbe gewonnen und schreibt nach einem Sachbuch nun an einer Mystery- Romanreihe.

Iris Antonia Kogler

Iris Antonia Kogler lebt in Düsseldorf. Nach einer Ausbildung zur Theaterdramaturgin arbeitete sie zunächst an verschiedenen Theatern und Museen, später auch als Ausstellungstechnikerin und Monteurin beim Messe- und Bühnenbau. 2018 veröffentlichte sie die Kurzgeschichtensammlung Von Menschen sowie den Roman 221 Tage.  

Mikael Lundt

Mikael Lundt steht für Fantastik mit Humor: mal absurd-komisch, malmärchenhaft-nachdenklich. Die Romane pendeln zwischen Fantasy undScience-Fiction und leben von liebenswert-schrulligen und zuweilenskurrilen Charakteren, die zum Lachen ebenso wie zum Kopfschüttelnanimieren.Unter dem Pseudonym Mikael Lundt schreibt der Journalist und gebürtigeOberfranke Michael Gückel, Jahrgang 1981. Nach beruflichen Stationen inMünchen und Berlin lebt und arbeitet er wieder in... Weiterlesen →

Dr. Andreas Lukas

Dipl. Kfm. Dr. Andreas Lukas Aufgewachsen unweit der französischen Grenze im Saarland. Dort habe ich die Schulzeit verbracht und das Studium an der Universität in Saarbrücken absolviert und promoviert. Mein Weg führte mich mit meinem Promotionsthema als Robert-Schumann-Stipendiat des Europäischen Parlaments zu den europäischen Institutionen nach Luxemburg, Brüssel und Straßburg. Promotion im Jahr 1985 mit... Weiterlesen →

Pola Swanson

Pola Swanson schrieb bislang vor allem historische Romane, die Anfang des 20. Jahrhunderts spielen. Speziell die goldene Ära Hollywoods ist ein Thema, welches sie oft in ihre Bücher aufnimmt. Besonders gern schreibt sie über die Roaring Twenties, sowohl in den USA sowie in Schlesien. Erst kürzlich veröffentlichte sie auch ihre erste Fantasybuchreihe Converted, die im... Weiterlesen →

Neal Skye

Neal Skye wurde 1964 in Bremen geboren. Schon in jungen Jahren entstanden einige Jugendkriminalhörspiele, die vor allem von der Detektiv Kim-Reihe von Jens K. Holm inspiriert waren und die damals einmal im Jahr mit Freunden mit Kassettenrekordern aufgenommen wurden. Nach der Schulzeit konzentrierte er sich mehr auf die Musik und das Songwriting, aber auch auf... Weiterlesen →

Nadine Teuber

Eine Frau. Zwei Herzen in einer Brust. Ein Armbruch. Nadine Teuber, leidenschaftliche Naturwissenschaftlerin, wird durch einen Armbruch aus dem Alltag gerissen und muss sich damit auseinandersetzen, wie man acht Wochen Ruhe ohne Tod durch Langeweile überbrückt. Ihr Faible für düstere Thriller bietet die Lösung: Gesellschaftskritisch hinterfragt sie, wohin sich unsere Welt weiterentwickelt und zeigt die... Weiterlesen →

WordPress.com.

Nach oben ↑

Erstelle deine Website auf WordPress.com
Jetzt starten