Ich bin gar kein Groundhopper

Autor : Jörn Kutschmann Klappentext : Die folgenden Seiten beschäftigen sich mit dem Thema Hopping bzw. dem, was Hopping für mich bedeutet. Ansonsten werde ich in den folgenden Berichten meine Erlebnisse rund um diverse Fußballspiele schildern. Der Begriff Groundhopper setzt sich zusammen aus den Worten „Ground“ für Stadion bzw. Fußballplatz und „Hopper“. Wörtlich übersetzt heißt das... Weiterlesen →

Chaos im Kopf

Autor: Nino Drescher Klappentext: Ein manisch-depressives Leben. Ein Mann voller Emotionen, Sex, Drugs and Rock ’n’ Roll. Eine Berliner Rockband. Partydrogen in den 90ern. Langjährige Aufenthalte in China und den USA. Als Patient berichtet er von den Zuständen in Psychiatrien. Er erzählt uns von gescheiterten Beziehungen und Sehnsüchten. »Ich wollte das zu Papier bringen, was... Weiterlesen →

Gedankenwolken

Autorin : Michaela Kaiser Klappentext Gedankenwolken – ein Band mit neuen und auch bereits in anderen Anthologien erschienenen Kurzgeschichten. Die Bandbreite reicht von Märchen, Krimi, Liebe und auch Gruseligem bis hin zu Lyrik. All diese wunderbaren Geschichten stammen aus einer Feder, bzw. Tastatur, und sind endlich zwischen zwei Buchdeckeln vereint. Ein wundervolles Buch, das in... Weiterlesen →

(M)ein Circustraum

Autorin : Michaela Kaiser Klappentext Als kleiner Junge im Circus aufgewachsen, als Sechstklässler aus diesem vertrauten Umfeld gerissen und als Mann wieder hinein gestoßen, so könnte man in wenigen Worten den Lebensweg von Lutz beschreiben. Dass jedoch sehr viel mehr dahinter steckt, das offenbaren die intimen Erzählungen aus den ersten Wochen eines Traumes, den sich... Weiterlesen →

Juri, das Circuskind

Autorin : Michaela Kaiser Klappentext Juri ist ein achtjähriger Junge, der sein bisheriges Leben im Circus verbracht hat. Mit seinen Eltern und Geschwistern tritt er mit Hunden und Pferden in der Manege auf. Hier beschreibt er aus seiner Sicht den Verlauf einer Circussaison, erzählt von lustigen und traurigen Erlebnissen des Circusalltags. Er lässt den Leser... Weiterlesen →

Wegbegleiter

Autorin : Michaela Kaiser Klappentext In dieser Fortsetzung vom “Steinigen Weg” findet Monika auf ihrem weiteren Lebensweg viele Gefährten. Manche berühren ihren Weg nur flüchtig, andere werden zu ständigen Begleitern. Doch immer hinterlassen sie Spuren und beeinflussen Monikas Entscheidungen, manche positiv, manchmal aber auch im negativen Sinn. Sie, die als “Klosterflüchtling” in den Nachkriegsjahren schwierige... Weiterlesen →

Einfach Ich

Autor : Uwe Jettkant „Nach einem Burnout und gefangen in dem Druck der Arbeitswelt suchte Uwe Jettkant nach einer Auszeit und beschloss, den Jakobsweg nach Santiago de Compostela zu gehen. Dieser Pilgerweg strahlte eine Faszination aus, die er sich selbst nicht recht erklären konnte: Warum zieht der Jakobsweg jährlich hunderttausende Pilger an und warum sollte... Weiterlesen →

Ungezähmt: Anleitung zum Widerstand

Autorin : Daniela Noitz Zoe schließt ab, mit ihrem bisherigen Leben und einer fragwürdigen Wohlanständigkeit, von der sie sich in Ketten legen ließ. Wie ein junger Morgen, unberührt und jungfräulich, liegt ihr neues Leben vor ihr. Es gibt für sie keinen vorgegebenen Weg mehr, sondern nur den, den sie für sich ebnet und der sie... Weiterlesen →

Borderline – Wenn die Seele Halt sucht

Autorin : Simone Weber Klappentext : Nach einer wahren Begebenheit! Christina ist eine junge Frau, die mit den Geistern ihrer Vergangenheit kämpft. In der Kindheit missbraucht, als junge Erwachsene von ihrem Ehemann gedemütigt. Im Borderlinesyndrom sucht sie nach Halt. Eines Tages ist ihr alles zu viel. Sie zieht einen Schlussstrich unter ihr bisheriges Leben und... Weiterlesen →

Das Schiff ist weiblich

Autorin : Sandra Kloss-Selim Klappentext : Sandra Kloss-Selim, Jahrgang 1973, ist Trainer, Coach und Speaker. Vor mehr als 15 Jahren entdeckte sie ihre Liebe zur Seefahrt und zur Psychologie. Stationen auf See: Tourmanager, Shore Excursion Manager, Trainer und Coach. Station an Land: Manager Training & Personalentwicklung für eine bekannte, deutsche Reederei. Nach der Geburt ihrer Tochter... Weiterlesen →

DIS/CONNECTED

Autorin: Lesley B. Strong Klappentext: Jahrzehntelang lebte ich unerkannt und häufig auch unverstanden mitten unter Menschen, die keine Ahnung hatten, wer oder was ich bin. Familie? Berufliche Karriere? Sportliche Herausforderungen? Alles kein Problem! Ich meisterte, was auch immer auf mich zukam. Doch ich erzählte niemandem, nicht mal im engsten Freundeskreis, wie es dabei in mir... Weiterlesen →

Fucking Karma: Oder von Geschichten, die niemals enden

Autor : Arif Kryeziu SadWolf Verlag Klappentext : Alim Taleku leidet an Größenwahn. So scheint es zumindest, wenn der Ich-Erzähler davon berichtet, wie er gegen den gefährlichsten Stier des Dorfes antritt, einen Lügendetektor besiegt oder angeregt von Dumas Graf von Monte Christo aus dem Gefängnis ausbricht. Viel zu fantastisch scheint uns die Realität des Flüchtlings... Weiterlesen →

Stärke und Mut

Autor : FRANK BERGMANN Franzius Verlag Klappentext : Als Baby einer ledigen Mutter Anfang der sechziger Jahre ins Kinderheim gegeben, weiß Michael nicht, was Eltern sind. Er hat eine alles andere als behütete Kindheit: Im Alter von fünf Jahren wird er von Inge und Joachim als Pflegekind aufgenommen. Glücklich endlich eine Familie zu haben, ahnt... Weiterlesen →

Herbstregen

Autorin : USCHI HAMMES Franzius Verlag Klappentext : Aufzeichnungen einer Nicht-Sesshaften Zwei Frauen begegnen sich zufällig auf dem Friedhof. Dies ist der Anfang einer ungewöhnlichen Freundschaft. Es entwickeln sich spannende Gespräche über das Leben, Sein und Vergehen und das, was wirklich wichtig ist. Eines Abends verschwindet eine der Frauen ohne eine Nachricht zu hinterlassen. Was... Weiterlesen →

Elisabeth Amandi. Die Biografie

Autorin : YNGRA WIELAND Franzius Verlag Klappentext : Als uneheliches Kind wird Elisabeth Amandi in den fünfziger Jahren in eine erzkatholische Familie hineingeboren und bis zu ihrem sechsten Lebensjahr in einem von Nonnen geleiteten Kinderheim versteckt. Schon früh wird ihre Begabung für Musik und Tanz ersichtlich, sie bekommt Ballett- und Klavierunterricht und verbringt, zurück in... Weiterlesen →

Rio Reiser

Autor : Wolfgang Haberl SWB Verlag Klappentext : Wolfgang Haberls neues Buch über Rio Reiser (eigentlich Ralph Christian Möbius) erzählt die aufregende Lebens- und Werkgeschichte des Frontsängers der Ton Steine Scherben, der nach der Auflösung der Band eine zehnjährige Solokarriere startete. Die moderne deutsche U-Musik wurde trotz Reisers frühen Todes nachhaltig von ihm geprägt. Neben... Weiterlesen →

K.o. einer Siegerin

Autor : Joachim Raeder Klappentext : Victoria... ...ist die Heldin dieses Romans. Sie kommt in Weißrußland in einem Gefängnis zur Welt und landet später in einem Waisenheim. Das Schicksal hat es wahrlich nicht gut mit ihr gemeint – aber sie hat einen unbeugsamen Willen entwickelt, der sie in den „freien Westen“ bringt. Hier startet eine... Weiterlesen →

Volljährig – 18 Jahre mit Hertha BSC

Autor: Jörn Kutschmann Ich bin 1998 das erste Mal zu Hertha BSC gekommen. Auf den folgenden Seiten erzähle ich von einigen Heim sowie diversen Auswärtsspielen, die ich besucht habe. Ich bin ein stinknormaler Fan. Kein Hooligan oder Ultra. Einfach nur ein normaler Hertha-Fan der einiges mit seinem Verein erlebt hat. Rezensionen:

Gestohlene Freiheit

Autor: Wilfried Hofmann Klappentext: Es ist der Alptraum jedes Touristen: Während einer Autotour durch die Türkei werden Gisela und Wilfried Hofmann im Jahr 2016 willkürlich von Gendarmen verhaftet. Den beiden Weltenbummlern aus Thüringen wird Spionage vorgeworfen. Zuerst glauben sie an einen Irrtum, aber schon die ersten Stunden entwickeln sich zu einem Nervenkrieg, der insgesamt 24... Weiterlesen →

Lebensreise – Autobiografische Trilogie Band 1

Autor: Renate Barth Klappentext: Nach dem Tod meines Mannes fand ich viele seiner handschriftlichen Manuskripte, die es mir wert schienen, nicht entsorgt zu werden. Sie gaben letztlich den Ausschlag, über unser langes, schönes und auch schweres Leben zu berichten. Vielleicht nur für unsere Nachfahren, vielleicht auch für viele, die sich mit dieser, unserer Zeit nicht... Weiterlesen →

Drauf geschissen

Autor: Udo Fröhlich Klappentext: „Drauf geschissen“ ist Claas Wolkenschlägers Lebensmotto. Zumindest in peinlichen Momenten oder skurrilen Situationen, die er nicht selten selbst heraufbeschwört. Bei seiner Ausbildung zum Speditionskaufmann erlebt er während seiner Lehrzeit und anschließenden Tätigkeit in der Spedition Grobe allerhand merkwürdige Situationen, die nicht selten von seinen notgeilen Chefs ausgelöst werden. Schließlich gerät auch... Weiterlesen →

Jochen – Bastardkind II: Stirb endlich!

Autor: Frank Huhnhäuser Klappentext: Schon in jungen Jahren muss Jochen in Rente gehen. Dem Martyrium durch seine Familie ist er vermeintlich entkommen, doch die Krankheit "Morbus Crohn" hält ihn fest in ihrem Griff. Nach mehreren schweren Operationen, bei denen ihm der Magen entfernt und ein künstlicher Darmausgang angelegt wird, erlebt Jochen eine Reise durch den... Weiterlesen →

Jochen Bastardkind

Autor: Frank Huhnhäuser Klappentext: Das DDR-Flüchtlingskind Jochen ist nach der Scheidung der Eltern hilflos der physischen und psychischen Gewalt seiner Familie ausgeliefert. Im Alter von 12 Jahren erkrankt der Junge an Morbus Crohn, einer unheilbaren Darmentzündung. Ein schwerer Krankheitsverlauf, in Kombination mit täglichen Misshandlungen, beherrscht sein Leben, in dem er des Öfteren dem Tod die... Weiterlesen →

WordPress.com.

Nach oben ↑

Erstelle deine Website auf WordPress.com
Jetzt starten