Stephanie

Ich_edited

Von Berufswegen (Autorin), bin ich Schnell- und Vielleserin. Schnell Lesen, lernte ich problemlos. Sich merken zu können, was ich las, nahm allerdings einige Zeit in Anspruch. Heute recherchiere und lese ich leidenschaftlich gerne „meterweise“ Bücher für meine Romane und Sachbücher.

Diese Fähigkeit und das Wissen um die Fallstricke des Autorenhandwerks, die weit über korrekte Rechtschreibung und Grammatik hinausgehen, machen mich zu einer kritischen und ehrlichen Rezensentin.

Denn jeder Autor hat es verdient, ernst genommen zu werden. Wenn Du zudem kritikfähig bist, frag mich gerne an.

Ich lese alles außer Fabeln, Erotik und SciFi nur, wenn es nichts mit dem Weltall zu tun hat.

Bereits rezensiert:

„Seppl will nicht sterben“ von Renate Londer

„Friss oder stirb Seppl!“ von Renate Londer

„An der Schwelle zur Ewigkeit“ von Carsten Dethlefs

„An der Schwelle zum Untergang“ von Carsten Dethlefs

„Die Bestie“ von Claudia Starke

„Elohim Saga Persiden“ von Jennifer Baade

„Frau Bodenschlampe“ von Bianca Schmidl

„Götterdunkel – Der Pakt des Toten Gottes“ von Alexander Naumann

„Jagd“ von Claudia Starke

„Hope 3-7 / Zeit des Wandels“ von Jo Hallberg

„Schiffschwein Spekje “ von Rega Kerner

„Der Ring des Nibelungen“ von Ruprecht Frieling

„Ich habe ein Buch geschrieben – Was nun?“ von Wilhelm Ruprecht Frieling

„Bezaubernde Weihnachtsgeschichten“ von Larissa Baiter

„Die Chroniken Aranadias – Die Tochter des Drachen“ von Daniela Vogel

„Glencoe – Gefangen im Tal der Tränen“ von Daniela Vogel

„Glaubenszweifel der Osterhasen“, von  Rega Kerner

„Glaubenskrieg der Nikoläuse“, von Rega Kerner

„Antiroman RAW“, von Hank Zerbolesch

„Nichtalltägliches aus dem Leben eines Beamten und Einladung zum Klassentreffen“, von Martin Schörle

Advertisements

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.

Nach oben ↑

Erstelle deine Website auf WordPress.com
Los geht's
%d Bloggern gefällt das: